Decathlon Deutschland

ÜBER 70 SPORTARTEN UNTER EINEM DACH

„Gemeinsam Sport erleben und möglichst vielen Menschen die Freude am Sport ermöglichen“ – das Motto des französischen Sportartikelherstellers DECATHLON ist kein leerer Slogan, sondern gelebte Philosophie. Das 1976 gegründete Unternehmen bietet Equipment und Bekleidung für über 70 Sportarten unter einem Dach. Unabhängig von Alter, wirtschaftlicher Situation oder sportlicher Leistungsstufe findet jeder von A wie Alpin- Ski bis Z wie Zelte das für sich passende Produkt. Allein mit seinen über 50 sportlichen Eigenmarken – den Passion Brands – vertreibt das Unternehmen mittlerweile mehr als 35.000 Artikel in weltweit über 1300 Filialen in 40 Ländern.

DECATHLON WECKT DIE FREUDE AM SPORT

Und all das zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis und in bester Qualität. Dies funktioniert, indem DECATHLON die gesamte Wertschöpfungskette von der Forschung über die Logistik bis zum Vertrieb in einer Hand hält. Jede Passion Brand hat ein eigenes Forschungsteam, das Innovationen vorantreibt und dafür sorgt, dass die Produkte optimal auf die Bedürfnisse der Sportler zugeschnitten sind und auch optisch den hohen Ansprüchen genügen. Am Konzern-Campus in Villeneuve-d’Ascq (Nordfrankreich) arbeiten insgesamt mehr als 530 Ingenieure und 150 Produktdesigner, die jährlich bis zu 2.800 Produkte entwickeln und rund 40 Patente einreichen. Die Surfbretter werden zum Beispiel im eigenen Forschungszentrum direkt in Hendaye (Südfrankreich) am Atlantik entwickelt und getestet und – so wie alle Eigenmarken – ausschließlich und direkt über DECATHLON vertrieben. In Deutschland ist das Unternehmen mit über 50 Filialen vertreten. Und jede einzelne davon ist so konzipiert, dass neue Produkte direkt vor Ort ausprobiert werden können.  Zum Beispiel auf den Indoor-Testflächen, die den Einkauf bei DECATHLON – gerade für Familien – in ein Event verwandeln.

Verfügbare Dateien

Die Verwendung der bereitgestellten Medien darf nur mit Angabe des Copyrights verwendet werden.