Österreich

DECATHLON ist jetzt auch in Österreich vertreten. Im SCS Park in Wien werden ab dem Sommer auf 500 m² sportliches Equipment für Anfänger und Profi angeboten. Schon seit zwei Jahren können sich Onlinekunden Produkte über den deutschen Onlineshop erwerben und zu sich nach Hause senden lassen. Mit der Eröffnung der ersten Filiale in Wien gibt es nun auch auch einen lokalen Onlineauftritt (www.decathlon.at)  für den österreichischen Markt. Daneben soll eine grenzübergreifenden Verknüpfnung des Offline- und Onlineverkaufes stattfinden. Beispielsweise können mit dem Service Click+Collect alle Online-Bestellungen versandkostenfrei in die Filiale geliefert und dort abgeholt werden. Kunden, die die Produkte gerne vor Ort testen möchten, können ihre Produkte bequem von zu Hause aus im Onlineshop suchen und reservieren. Die sportlichen Möglichkeiten in Österreich sind dabei nahezu endlos. Die Berge Österreichs bieten das perfekte Ziel für Wintersportfans. Die grüne, bergige Landschaft ist wie geschaffen für lange Wander- oder Radtouren mit der ganzen Familie – mit anschließendem Campen. Egal ob mit Rad oder zu Fuß – der Ausblick von den Bergen Österreichs ist jede Anstrengung wert. Die Seen und Freibäder laden zum schwimmen ein. Für Mutige bietet DECATHLON sogar Wassersportequipment. Wie wäre es beispielsweise mit Stand-Up-Paddeln? Auch Teamsportler kommen in Österreich auf ihre Kosten. Egal ob Fußball, Handball oder Rugby – alles wird geboten. In Vereinen kann man sich zudem beim Tennis, beim Reiten oder beim Boxen austoben.  „Unser Ziel ist, dass alle unsere Kunden überall mit unseren Produkten Spaß am Sport haben – dies gilt natürlich auch für den österreichischen Markt,“ weiß CEO Gábor Pòsfai, welcher selbst öfter mal sportlich in den lokalen Bergen und Seen unterwegs ist.

 

Verfügbare Dateien

Die Verwendung der bereitgestellten Medien darf nur mit Angabe des Copyrights verwendet werden.